fbpx

Witches Brew

Witches Brew ist die neue Formation von Maria Reich (Violine), Julia Bilat (Cello) und Laura Totenhagen (Stimme). In ihrem akustischen Trio entwickeln die drei Musikerinnen ihre Eigenkompositionen kollektiv. Sie brechen mit Klischees durch die Bereitschaft in Klänge hineinzukriechen und Ideen lebendig und reaktionsintensiv aufeinandertreffen zu lassen. Die gewohnten Klangspektren von Geige, Cello und Stimme werden spielerisch, wach und wendig erweitert: geräuschhafte Rohheit und massive, dicht verwobene Momente neben Mut zum Fast Nichts und flirrenden Atmosphären.

Ihre Kompositionen und Arrangements sind inspiriert durch Jazz, klassische Moderne und Neue Musik und Künstler_innen wie Sainkho Namtchylak, Hanne Hukkelberg, Eugene Ysaye, John Cage, Björk.

Die drei Musikerinnen lernten sich im vielfach ausgezeichneten STEGREIF.orchester kennen, das klassische Werke mit Improvisation und Bewegung verbindet.