News

[Freitag, 02.07.2021]

Liebe Verträumte,

wir haben so lange auf gute Neuigkeiten gewartet, dass es sich fast so anfühlt wie ein Sommernachtstraum:

Das Detect Classic Festival 2021 findet vom 30.07.–01.08.2021 auf dem Flugplatz Trollenhagen bei Neubrandenburg statt!

Und zwar mit fast allen Freiheiten, die wir uns gewünscht haben. Am Freitag, den 26. Juni, ist in Mecklenburg-Vorpommern eine neue Verordnung in Kraft getreten, die besagt, dass Großveranstaltungen wieder zugelassen sind. Vor allem für den Außenbereich sind die meisten Einschränkungen aufgehoben worden. Wir können nun also doch zusammen tanzen, Picknickdecken teilen und die Musik genießen, weil das Festival auf dem Flugplatz Trollenhagen viel Platz bietet und unter freiem Himmel stattfindet.

AHA – und was ist mit der Hygiene?

Guter Gedanke! Die AHA+A-Regeln gelten weiterhin für alle öffentlichen Räume, so auch auf dem Gelände des Detect Classic Festivals: Haltet Abstand, ansonsten tragt eine Maske, niest und hustet in die Armbeuge und wascht euch immer schön die Hände. Das +A steht für die Corona-Warn-App, deren Download auf dem Smartphone wir euch dringend empfehlen. Für den Zugang zum Gelände ist eines der folgenden Dokumente zwingend erforderlich: ein offiziell bescheinigtes und aktuelles negatives Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden), ein Impfnachweis (vollständiger Impfschutz = 14 Tage nach Gabe der letzten Dosis) oder ein Genesenen-Nachweis.

Natürlich bemühen wir uns von Festivalseite auch um ein Hygienekonzept. Und weil noch viele Fragen offen sind, haben wir ein FAQ für euch verfasst, das wir regelmäßig updaten werden.

Dort beantworten wir zum Beispiel auch Fragen zur Anreise, zum Camping usw. Außerdem möchten wir an dieser Stelle noch einmal erwähnen, dass das Detect Classic Festival ein familienfreundliches Festival ist! Für uns heißt das: Kinder bis 12 Jahre kommen kostenlos mit aufs Gelände und es gibt einen etwas ruhiger gelegenen Familien-Campingplatz.

Jetzt bleibt uns nur noch zu sagen: bis gleich auf dem Flugplatz Trollenhagen!

Euer Detect Team

Location

NEU: Das Detect Classic Festival findet auf dem verwilderten Teil des Flughafens Neubrandenburg-Trollenhagen statt. Überwachsene Hangars, ein kleines Wäldchen und viel viel Platz unter freiem Himmel. The Sky Verordnung is the limit, das Gelände bietet alle Möglichkeiten für jedes erdenkliche Szenario und wir laden Dich zu einem musikalischen Wochenende mit Ambiente ein!

Anreise

Wichtig vorab: der Zugang auf das Gelände erfolgt nur mit einem aktuellen negativen Testzertifikat.

Mit der Bahn nach Neubrandenburg
Von Berlin, Stralsund, Lübeck oder Stettin erreichst Du Neubrandenburg am besten per Regionalexpress.

Tipp: Brandenburg-Berlin-Ticket der deutschen Bahn

Vom Bahnhof zum Festival
Nutze den Detect-Shuttle, der jede volle Stunde kostenfrei vom ZOB (gleich neben dem Bahnhof) zum Gelände fährt.
Bitte beachte: Im Bus gilt Maskenpflicht. Fahrzeit ca. 20 Minuten.

Freitag: 11:00-21:00 Uhr
Samstag: 11:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag: 9:00-17:00 Uhr

Die Rückfahrt vom Gelände zurück zum ZOB erfolgt jeweils zur halben Stunde.

Freitag: 11:30-21:30 Uhr
Samstag: 11:30 bis 21:30 Uhr
Sonntag: 9:30-17:30 Uhr

Mit dem Auto

Aus Berlin:

  • 
A11 bis Kreuz Uckermark
  • dann auf A20 Richtung Neubrandenburg
  • Ausfahrt Neubrandenburg-Ost, Richtung Neubrandenburg-Ost/Neubrandenburg-Zentrum fahren
  • Rechts abbiegen Richtung Neuenkirchen
  • links abbiegen Richtung Ihlenfeld
  • rechts abbiegen Richtung Neverin
  • asphaltierte Straße zwischen Ihlenfeld und Neverin zur Einfahrt auf das Gelände nutzen

Aus Hamburg:

  • A1  Richtung Berlin/Schwerin/Lübeck/Bremen
  • auf A20 Richtung Rostock/Lübeck-Genin/Flughafen Lübeck
  • Bei Ausfahrt 31-Neubrandenburg-Nord Richtung L28 fahren
  • durch Rossow und Neverin fahren
  • asphaltierte Straße zwischen Neverin und Ihlenfeld zur Einfahrt auf das Gelände nutzen

GPS-Koordinaten: 53.603888, 13.325129

>>> Google Maps <<<

Parkplätze findet ihr direkt auf dem Gelände. Die Parkplätze sind nicht bewacht.

Campingplatz

Neuer Campingplatz!
2021 wird es nicht nur ein neues Festivalgelände, sondern damit auch einen neuen Campingplatz geben. Direkt auf dem Festivalgelände, mit viel Platz, vernünftigem Sanitär und Hygiene.

Infrastruktur
Es ist viel Platz für Zelte, Wohnmobile und Bullies vorhanden. Allerdings wird es keine Stromanschlüsse geben. Duschen und WCs sind vor Ort.

Sicherheit & Bändchenkontrolle
Der Campingplatz wird nicht bewacht. Wir bitten Dich gut auf Deine Sachen aufzupassen und Wertsachen am besten immer bei Dir zu tragen.

ACHTUNG: Extra Campingticket!
Bitte beachte, dass für Camping bei Buchung des Festivalpasses ein zusätzliches Campingticket für 10.- Euro pro Person zu kaufen ist.

>>> Campingticket kaufen <<<

Ticket

Wichtige Information: Die Tickets aus dem Jahr 2020 behalten ihre Gültigkeit. Ihr braucht kein neues Ticket und könnt mit dem alten Ticket auf dem Gelände erscheinen.

Zutritt zum Gelände gibt es nur mit Festival-Bändchen. Es gibt sowohl separate Tagestickets als auch ein Festivalticket für die gesamte Zeit. Kaufen kannst Du Dein Ticket hier auf der Website oder über die Festspiele Mecklenburg Vorpommern.

Abendkasse
Solange der Vorrat reicht. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

Campingticket
Für den Camping-Bereich brauchst du ein extra Campingticket.

>>> Campingticket kaufen <<<

Check-In
Tickets sind nicht übertragbar. Beim Check-In zeigst Du Dein Ticket entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone vor.

Essen und Trinken

Wer feiern will, muss auch ordentlich essen. Dafür erwarten Dich Essensstände mit verschiedenen vegetarischen und veganen Köstlichkeiten, sowie Kaffee und Kuchen. Überall auf dem Gelände gibt es Bars mit antialkoholischen und alkoholischen Getränken.

Sicherheit

Unser Sicherheitspersonal kümmert sich darum, dass am Einlass und auf dem Gelände alles friedlich abläuft. Solltest Du oder jemand anderes auf dem Gelände in Schwierigkeiten sein, zögere nicht, die Securitys anzusprechen – sie werden Dir gerne weiterhelfen.

Am Einlass werden Taschen auf Glasflaschen und gefährliche Gegenstände durchsucht. Mit dem Durchschreiten des Portals oder dem Kauf eines Tickets stimmst Du unseren Festival-AGBs ausdrücklich zu.

Alters­beschränkung

Wir sind ein familien- und kinderfreundliches Festival. Tagsüber gelten für das gesamte Festivalgelände keine Altersbeschränkungen. Ab 22:00 Uhr ist der Zutritt zum und Aufenthalt auf dem Festivalgelände nur noch für Erwachsene ab 18 Jahren und Kinder in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person gestattet.

Auf dem Festivalgelände läuft laute Musik, daher sollte für Kleinkinder adäquater Hörschutz mitgebracht werden.

Übrigens: Für Kinder bis einschließlich 12. Lebensjahr ist der Eintritt kostenlos.

Awareness

Wir wollen drei Tage friedlich und entspannt miteinander verbringen. Dafür müssen ein paar Dinge beachtet werden: Wir wünschen uns, dass alle freundlich und respektvoll miteinander umgehen und Verständnis füreinander aufbringen. Auf dem Detect Classic Festival gibt es keinen Platz für Sexismus, Rassismus und Homophobie.

Wir wollen, dass Ihr Euch auf dem Festival immer sicher fühlt. Solltet Ihr Euch in einer Situation doch unwohl fühlen, könnt Ihr Euch jederzeit an den Bars und Infopoints melden oder die Security ansprechen. Es wird auch ein Awareness Team geben, das gut erkennbar auf dem Gelände präsent sein wird.

Feedback

Das Detect Classic Festival ist ein Festival im Entstehen. Wir sind auf Eure Meinung gespannt und freuen uns auf Feedback, konstruktive Kritik und natürlich auch Lob.

Hier kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen.