News

Liebe Entdecker:innen,

das Detect Classic Festival 2022 ist vorbei und wir schwelgen in Erinnerungen an Flirren, Getreide und Lichtspiele in der Luft, an Zusammenkünfte und Zwischentöne der besonderen Art und natürlich an diesen wunderschönen Ort, an dem wir uns austoben durften.

Danke Schloss Bröllin!

Wir holen jetzt etwas Luft, sortieren uns neu, ändern die Tonart und sind dann bald wieder zurück mit frischem Material und altbekannter Liebe.

Euer Team vom Detect Classic Festival

 

An- und Abreise

Die Anreise ist ab Freitag 11 Uhr Uhr möglich. Das Festivalgelände ist bis Sonntag um 18 Uhr geöffnet, Ihr könnt aber noch eine weitere Nacht auf dem Campinggelände verbringen. Und so reist Ihr an:

mit der bahn

Der nächstgelegene, mit dem Nah- und Fernverkehr erreichbare Bahnhof befindet sich in Pasewalk. Dieser ist von Berlin aus mit dem ICE bequem in knapp 1,5 Stunden und mit dem Nahverkehr in ca. 2,5 Stunden erreichbar.

Der Bahnhof Pasewalk ist nur 10-15 Minuten Autofahrt vom Festivalgelände entfernt.

Wir bieten täglich (Freitag bis Sonntag) eine Shuttlebus-Option vom und zum Bahnhof zum Preis von insgesamt 3,00 € an. Die Fahrt ist einmalig und direkt bei Einstieg in den Shuttle zu zahlen. Wer auf der Hinfahrt den Shuttle genutzt hat, muss ein Ticket vorzeigen, wer nur zurück mit dem Shuttle fährt, zahlt einmalig 3,00 €.

Shuttlezeiten*

Freitag, 29.07.
Abfahrt Ankunft
13:30 Uhr Pasewalk 13:45 Uhr Bröllin
14:30 Uhr Pasewalk 14:45 Uhr Bröllin
15:30 Uhr Pasewalk 15:45 Uhr Brölin
16:30 Uhr Pasewalk 16:45 Uhr Bröllin
18:30 Uhr Pasewalk 18:45 Uhr Bröllin
Samstag, 30.07.
Abfahrt Ankunft
10:00 Uhr Pasewalk 10:15 Uhr Bröllin
10:30 Uhr Pasewalk 10:45 Uhr Bröllin
11:00 Uhr Bröllin 11:15 Uhr Pasewalk
12:30 Uhr Pasewalk 12:45 Uhr Bröllin
14:30 Uhr Pasewalk 14:45 Uhr Bröllin
16:30 Uhr Pasewalk 16:45 Uhr Bröllin
Sonntag, 31.07.
Abfahrt Ankunft
11:00 Uhr Bröllin 11:15 Uhr Pasewalk
15:00 Uhr Bröllin 15:15 Uhr Pasewalk
17:00 Uhr Bröllin 17:15 Uhr Pasewalk
19:00 Uhr Bröllin 19:15 Uhr Pasewalk

*Änderungen vorbehalten

Außerhalb der Shuttle-Zeiten oder auf Wunsch, fahren kleine Shuttles der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bzw. eines lokalen Taxianbieters. Entsprechende Infos folgen in Kürze und hängen während des Festivals sowohl am Bahnhof als auch am Festivalgelände aus.

mit dem auto

Die Adresse des Festivalgeländes ist:

Schloss Bröllin · Bröllin 3 · 17309 Fahrenwalde

Fahrenwalde liegt knapp 140 km nördlich von Berlin und kann von dort aus Richtung Frankfurt/Stettin über die Autobahnen A10 > A11 > A20 angefahren werden. Von der A20 nehmt Ihr die Ausfahrt 36-Pasewalk Süd auf die B109 in Richtung Pasewalk-Süd/Ueckermünde/Torgelow und fahrt bis Bröllin in Fahrenwalde.

Von Hamburg, Rostock, Greifswald und Neubrandenburg fahrt Ihr von nördlicher Seite kommend über die A20 und nehmt ebenfalls die Ausfahrt 36-Pasewalk-Süd.

mit dem fahrrad

Das Festivalgelände selbst ist kompakter als der Flugplatz, auf dem das Detect Classic Festival 2021 stattgefunden hat. Trotzdem könnt Ihr natürlich gerne Fahrräder mitbringen – zur einfachen An- und Abreise oder, um den nahegelegenen See schneller zu erreichen.

Bitte beachtet, dass die Bahn weiterhin keine Fahrradmitnahme für 9 €-Ticketnutzer:innen im Nahverkehr garantieren kann!

 

altersbeschränkung

Wir sind ein familien- und kinderfreundliches Festival. Für den Außenbereich des Festivalgeländes gelten keine Altersbeschränkungen. Ab 22:00 Uhr ist der Zutritt zum Festivalgelände nur noch für Erwachsene ab 18 Jahren gestattet. Kinder in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person sind ebenfalls herzlich willkommen.

Auf dem Festivalgelände läuft laute Musik, daher sollte für Kleinkinder adäquater Gehörschutz mitgebracht werden.

 

Übrigens: Für Kinder bis 12 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Zur besseren Planbarkeit bitten wir Euch aber um vorherige Anmeldung per E-Mail an: hello@detectclassicfestival.de

 

awareness

Festivals und andere Kulturveranstaltungen bieten Räume der Ekstase und der Überschwänglichkeit. Sie sollen dazu beitragen, einen Ausgleich zu schaffen und loszulassen. Sie bilden wichtige Kultur- und Sozialräume für u.a. Menschen, denen im alltäglichen Leben jeden Tag mit Unterdrückung und Diskriminierung entgegnet wird.

Umso wichtiger ist es, diese besonders schützenwerten Räume so sicher wie möglich zu gestalten. Wir leben in einer Welt voller patriarchaler Machtstrukturen. Es ist unsere Aufgabe, diese Strukturen aufzubrechen und ihnen entschieden entgegenzuwirken.

Wir möchten beim Detect Classic Festival einen Raum schaffen, der von gegenseitigem Respekt und Konsens geprägt ist. Lasst uns gemeinsam eine Welt erschaffen, in der wir uns alle sicher fühlen können.

Die Awareness-Strukturen des Detect Classic Festivals befinden sich gerade im Aufbau. Wir setzen alles daran, unsere und eure Räume diskriminierungsärmer zu gestalten.

Wir werden mit einem Awareness Team auf dem Festival sein und verstehen uns als eure Freund:innen, Zuhörer:innen und Unterstützer:innen. Wir sind für euch da, wenn ihr unsere Hilfe oder Unterstützung braucht. Für von Diskriminierung oder Gewalt betroffene Personen stellen wir außerdem ein Safe Space bereit.

Wir tolerieren weder Sexismus, Rassismus, Ableismus, Queerfeindlichkeit noch jede andere Form von Diskriminierung auf dem Detect Classic Festival. Wer unser Festivalgelände betritt, stimmt unserem Awareness-Konzept zu.

 

bargeld

Wir bieten auf dem Festival ausschließlich die Zahlung mit Bargeld an.

Geldautomaten gibt es in Pasewalk (10-15 Minuten Autofahrt, 20 Minuten mit dem Fahrrad). Bitte sorgt aber am besten vor Eurer Anreise zum Festivalgelände für ausreichend Bargeld!

camping

Wenige Meter vom Festivalgelände entfernt befinden sich verschiedene Campingwiesen. Auf ausgezeichneten Flächen dürft Ihr ggf. nur mit einem Zelt, auf den meisten Flächen aber auch mit Campern, Vans oder Wohnmobilen campen. Bitte haltet die Campingplätze sauber. Musikboxen, private Feiern und Lärm sind auf den Campingflächen ausdrücklich nicht erwünscht!

Ein Zeltwiesenplatz ist im Ticketpreis mit inbegriffen. Wenn Ihr mit einem Wohnmobil oder Camper anreisen möchtet, benötigt Ihr ein separates WoMo/PKW Campingticket. Dieses erhaltet Ihr direkt vort Ort am Ticketing.

Zelten ist nichts für Euch? Hier findet Ihr Unterkünfte in der Umgebung von Pasewalk und Fahrenwalde.

 

corona

Aktuell gelten in Mecklenburg-Vorpommern keine Corona Regelungen, die wir umsetzen müssen.

Wir bitten Euch trotzdem, nicht zum Festival zu kommen, wenn Ihr Euch krank fühlt. Bitte macht freiwillig einen Schnelltest, bevor Ihr das Festival besucht, auch wenn wir das nicht kontrollieren.

Wir richten uns nach den aktuellen Corona Regelungen – Änderungen vorbehalten.

 

essen und trinken

An unseren Bars versorgen wir Euch mit alkoholischen und alkoholfreien Getränken. Ihr dürft eigene Getränke auf das Festivalgelände mitbringen, bitte verzichtet jedoch auf Glasflaschen, die eine Gefahrenquelle darstellen und die wir außerdem aufwendig entsorgen müssen, und denkt daran, dass sich unsere Festival Crews teilweise mit den Einnahmen an den Bars finanzieren.

Auf dem Dorfplatz werdet Ihr an Essensständen mit verschiedenen vegetarischen und veganen Speisen versorgt. Es gibt sowohl Frühstück, Kaffee und Kuchen als auch warme Speisen. Um die Umwelt zu schonen, haben wir uns gegen den Verkauf von fleischhaltigen Lebensmitteln auf dem Detect Classic Festival entschieden.

Die Versorgung mit Trinkwasser vor Ort ist gewährleistet.

 

Feedback

Das Detect Classic Festival ist ein Festival im Entstehen.

Wir sind auf Eure Meinung gespannt und freuen uns auf Feedback, konstruktive Kritik und natürlich auch Lob.

Hier kannst Du Kontakt mit uns aufnehmen.

hunde

Bitte lasst Eure Hunde zu Hause. Ausschließlich Begleit- und Therapiehunde sind auf dem Festivalgelände erlaubt, führt diese bitte immer an der Leine. Auch auf den Campingplätzen sind Hunde unbedingt immer an der Leine zu führen!

Die Landwirte in der näheren Umgebung besitzen Schafherden und freilaufende Hütehunde und wir möchten Probleme vermeiden.

location

Dieses Jahr findet das Detect Classic Festival auf Schloss Bröllin statt.

Die 800 Jahre alte, denkmalgeschützte Gutsanlage liegt in der deutsch-polnischen Grenzregion etwa 40 km westlich von Stettin und 130 km nördlich von Berlin.

Das ehemalige Rittergut wurde 1992 von ein paar kreativen Köpfen zu einer “International Art Research Location” umfunktioniert und ist ein wichtiger Nährboden für musikalische und künstlerische Bewegungen auf dem Land.

Schloss Bröllin · Bröllin 3 · 17309 Fahrenwalde

 

mitmachen

Die Volunteering-Ausschreibung für 2022 ist beendet.

Ihr könnt Euch 2023 wieder als Helfer:in beim Detect bewerben.

Infos dazu gibt es hier.

sicherheit

Unser Sicherheitspersonal kümmert sich darum, dass am Einlass und auf dem Gelände alles friedlich abläuft. Solltet Ihr oder jemand anderes auf dem Gelände in Schwierigkeiten sein, zögere nicht, die Securities, Barpersonal, jegliche auf dem Festival arbeitende Person oder die Awareness anzusprechen — sie werden Euch gerne weiterhelfen. Im Übrigen sind die Securities angewiesen, den Anweisungen der Festivalleitung sowie der Awareness-Crew zu folgen. Falls Ihr etwas anderes beobachtet, zögert nicht, uns das zu melden.

Am Einlass werden Taschen auf Glasflaschen und gefährliche Gegenstände durchsucht. Mit dem Kauf eines Tickets oder dem Durchschreiten des Portals stimmt Ihr unseren Regeln und unserem Awareness-Konzept ausdrücklich zu.

Mehr zum Thema Awareness findet Ihr im Reiter „awareness“.

 

tickets

Zutritt zum Gelände gibt es nur mit Festival-Bändchen, das Ihr gegen Vorzeigen Eures Tickets am Einlass erhaltet. Mit einem Festivalticket genießt Ihr drei Tage Musik inklusive Zeltcamping. Außerdem haben wir auch Tagestickets im Angebot. Ganz besonders unterstützen könnt Ihr uns in diesem Jahr mit einem Supporter-Ticket. Alle Ticketoptionen 2022 gibt es hier.

abendkasse

Ab Freitag, 12 Uhr, bekommt Ihr Festival- und Tagestickets nur noch an der Abendkasse vor Ort.

campingticket

Im Ticketpreis ist ein Zeltwiesenplatz inbegriffen. Wenn Ihr mit Eurem Wohnmobil oder Camper anreisen möchtet, benötigt Ihr ein separates Campingticket. Dieses erhaltet Ihr vor Ort zum Preis von 10 €.

check-In

Tickets sind nicht übertragbar. Zeigt Eure Tickets beim Check-In entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone vor.

hinweis

Für Veranstaltungs-Tickets gilt kein Widerrufsrecht. Es ist möglich, ein personalisiertes Festivalticket auf eine andere Person zu übertragen. Schickt dazu eine E-Mail mit dem Namen der Person, die Euer Ticket übernimmt, an kartenservice@festspiele-mv.de.